Kunstschule Jörk Kalkreuter in Hamburg

Ziel der Kunstschule ist die individuelle Ausbildung der Kursteilnehmer. Vorkenntnisse sind keine Bedingung für eine Aufnahme. Eine Anmeldung erfolgt erst nach einem gründlichen Beratungsgespräch. 

Die intensive Grundlagenvermittlung von Malen, Zeichnen, Drucken und räumlichem Gestalten ist die Basis. Von dieser ausgehend beginnen eigenständige Entwicklungen. Den jeweiligen Erfahrungsbereichen entsprechende Aufgaben und Korrekturen sind die Ausbildungsgrundlage. Kunst- und kulturgeschichtliches Anschauungsmaterial ist als Arbeitsmittel selbstverständlicher Bestandteil des Unterrichts.